1. Stefan Kreibohm
    Wirtschaftsförderung AKTUELL
    Der WiFöG Weekender als Blog

    Ausgabe 44: DER "WETTERMANN" AUS PARCHIM: AUF EINEN KAFFEE MIT STEFAN KREIBOHM

    Für den 44. Weekender unterhielten wir uns mit...

    Hier lesen: Der "Wettermann" aus Parchim...

  2. Rachower Moor Sternberg
    Wirtschaftsförderung AKTUELL
    Gewerbegebiete im Fokus

    GEWERBEGEBIETE IM FOKUS: Heute präsentieren wir das Gewerbegebiet Rachower Moor in Sternberg...

    Hier mehr erfahren: Rachower Moor Sternberg

  3. Wifoeg auf Facebook
    Wirtschaftsförderung AKTUELL
    Die WiFöG auf Facebook

    Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und seien Sie immer aktuell up to date informiert in allen Fragen der Wirtschaft für unsere Region.

    Direkt zur Facebook-Seite der WiFöG

  4. Startbild Imagefilm 1
    Wirtschaftsförderung AKTUELL
    Imagefilme für den Wirtschaftsstandort

    Entdecken Sie SÜDWESTMECKLENBURG. Der neue Imagefilm spiegelt zahlreiche Facetten einer lebendigen und wirtschaftlich wachsenden Region wieder. Im Landkreis Ludwigslust-Parchim geht ...

    Hier zu allen Imagefilmen

  5. Pendlerpost Frühling
    Wirtschaftsförderung AKTUELL
    Die neue Pendlerpost als ePaper

    Die neue Pendlerpost mit über 600 offenen Stellen ist da: an über 450 Ausgabestellen in ganz Westmecklenburg - überall dort, wo die Piste ausliegt - oder ganz bequem als ePaper mit Suchfunktionen.

    Direkt zum ePaper

1/5

Zuständig für die Wirtschaft:

wifög_logo_m_rgb
©

Lindenstraße 30
19288 Ludwigslust

Tel.: +49 (0)3874 620440
Fax: +49 (0)3874 6204410
E-Mail: info@invest-swm.de

Partner für erfolgreiches Business

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg mbH (WiFöG) ist eine 100%ige Tochter des Landkreises. Sie ist einerseits für die im Landkreis ansässigen Unternehmen zuständig. Andererseits agiert sie als Botschafter der Region bei der Gewinnung neuer Investoren und der Vermarktung von Standorten. Ein weiteres Hauptaugenmerk der WiFöG liegt in der Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen in der Region. Unsere Kernkompetenzen sind dabei:

Standortmarketing

Unser großer Landkreis zeichnet sich durch eine besondere Vielfalt aus – landschaftlich, demographisch infrastrukturell. Als Wirtschaftsförderung präsentieren wir alle einzelnen Wirtschaftsstandorte des Landkreises als ein gemeinsames Angebot und wir zeigen dabei sowohl die heutigen Stärken als auch die Möglichkeiten und Perspektiven von Morgen auf: als ein innovativer, attraktiver und besonders familienfreundlicher Standort mit Raum für Zukunft und engagierten, qualifizierten  Fachkräften. Dabei kommen wir in Kontakt mit Investoren bzw. Unternehmern, die bei uns einen (neuen) Standort planen und denen wir einen größtmöglichen Support bieten: bei Bedarf auch das Rundum-Sorglos-Paket mit Terminkoordination aller relevanten Stellen im Land und Landkreis. Wir vermitteln und vermieten bzw. verkaufen auch an geeigneten Standorten Immobilien. Unser Immobilien-Angebot bietet für jeden Bedarf genau das Richtige. Außerdem arbeiten wir eng zusammen mit den lokalen Playern – den Entscheidern in Ämtern und Kommunen, sowie den bereits bei uns agierenden Unternehmen. Unternehmen, die Veränderungen planen, sind bei uns bestens aufgehoben: Ganz gleich, ob es sich bei den Vorhaben um Expansionen, Verlagerungen etc. handelt – wir wissen immer einen Rat und unsere Tür steht Ihnen offen. Auf diese Weise sind wir immer sehr eng verzahnt mit allen relevanten Kräften im Landkreis und darüber hinaus. Nicht zu vergessen: Ludwigslust-Parchim ist seit 2012 Bestandteil der Metropolregion Hamburg.

Mehr lesen >>>>

Fachkräftesicherung

Unternehmen und Investoren brauchen Fachkräfte und letztere eine Perspektive. Wir bringen beide Seiten zusammen: Mit einer innovativen Strategie, die auf verschiedenen Ebenen greift und so zur wirtschaftlichen  Stabilität im Landkreis sehr viel beiträgt. Dazu gehört u. a. die Unterstützung aller Schulen im Landkreis bei der Ausgestaltung des berufsvorbereitenden Unterrichts, unser Ausbildungsnetz – der LUP-O-MAT, mit dem größten Ausbildungsplatzangebot im Landkreis und vielen hilfreichen Tipps und Hilfen – sowie das Familiensiegel „Familienfreundliches Unternehmen“, eine Auszeichnung für mittlerweile über 30 Arbeitgeber in der Region. Dazu ergänzend erscheint jedes Jahr der aktuelle Chancenatlas, eine Broschüre mit Beschreibungen aller regionaler Ausbildungsbetriebe, sowie mit Angeboten für duale Studiengänge, Ferienjobs und Praktikumsplätze. Weiterhin sorgen wir gemeinsam mit unseren Partnern mit der Pendlerpost bis zu 4 x im Jahr dafür, dass Menschen, die auswärtig arbeiten, berufliche Alternativen als Perspektive in der Heimat erhalten. Für Unternehmen aus unserem Landkreis sowie der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Nordwestmecklenburg ist das Inserieren von Stellenangeboten kostenfrei. Die Pendlerpost gibt es auch als komfortables ePaper mit Suchfunktionen.

Mehr lesen >>>>

Fördermittelberatung

Fördermittel, die durch den Bund bzw. die jeweiligen Länder vergeben werden, verfolgen stets zwei Anliegen: wirtschaftliches Wachstum zu ermöglichen und Arbeitsplätze zu schaffen bzw. zu sichern. Die unabhängige und kompetente Beratung zu Fördermittelprogrammen und deren Vergaberichtlinien gehört zu den Basis-Aufgaben einer Wirtschaftsförderung. Wir beraten Unternehmer bzw. Investoren dahingehend zielorientiert in persönlichen Terminen zu allen Förderungsmöglichkeiten, die sich für einen Interessenten durch Bund und Land anbieten.

Mehr lesen >>>>

Gründerberatung

Alle 8 Wochen bieten wir Gründungsinteressierten bzw. –willigen, Existenzgründern und auch Jungunternehmern eine kostenlose halbstündige Erstberatung an. Neben der Möglichkeit, Coachings und eine fortlaufende externe Fach-Beratung vollumfänglich gefördert zu bekommen, erhalten die Interessierten eine qualifizierte Beratung zu allen Themen, die bei einem Gründungsvorhaben wichtig sind. Die kostenlose Erstberatung ist vollkommen unverbindlich und führt zu keinen weiteren Verpflichtung. Sie zeigt aber immer Chancen, Mittel und Wege. Die Terminvergabe erfolgt per Telefon: 03874 620 44 0

Online- Unternehmensbefragung

Ausbildungsplatz sucht Azubi

Vor dem Hintergrund des aktuellen Fachkräftebedarfs startet die „Bildungskoordination Jugend Beruf“ des Büros für Chancengleichheit des Landkreises Ludwiglust-Parchim und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg eine Befragung der Unternehmen im Landkreis.

Wenn es darum geht, Jugendliche erfolgreich beim Übergang in die Arbeitswelt zu begleiten, sind besonders die regionalen Unternehmen ein unerlässlicher Partner.

Das Büro für Chancengleichheit möchte die ausbildenden Betriebe recht herzlich einladen, an der Befragung teilzunehmen. Die Befragung soll in erster Linie die veränderte Situation am Ausbildungsmarkt aus Sicht der Unternehmen beleuchten sowie die Probleme bei der Besetzung von Ausbildungs- und dualen Studienstellen unter Beachtung unternehmerischer Strategien aufzeigen. Unter anderem sollen Aspekte zur aktuellen Ausbildungssituation, zu Erwartungen und Anforderungen der Betriebe an zukünftige Auszubildende bzw. dual Studierende und Strategien der Nachwuchssicherung ergebnisorientiert ausgewertet und abgebildet werden.

Für den Landkreis Ludwigslust-Parchim ist diese Befragung, neben der Schulabgangsbefragung an allgemeinbildenden Schulen, ein weiterer wichtiger Baustein auf dem Weg zu einer kommunalen Bildungslandschaft um das Übergangsfeld Schule-Beruf zu verbessern und langfristige Entwicklungen und Veränderungsprozesse abbilden und anschieben zu können.

Um möglichst viele Erkenntnisse zu erhalten, ist eine gute Beteiligung der Unternehmen gefragt. Den Link und den persönlichen Zugangscode können im Büro für Chancengleichheit oder der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg mbH angefordert werden.

Kontakt:

  • Uta Gellermann, Bildungskoordinatorin Jugend-Beruf
    Tel.: 03871 722-1604, E-Mail:Uta.Gellermann@kreis-lup.de
  • Robert Christoph, Projektmanager Fachkräftesicherung Wirtschaftsförderung Südwestmecklenburg
    Tel.: 03874 620 44 16, E-Mail: christoph@invest-swm.de

Urheber der Bilder


Auf dieser Seite werden Bilder von folgenden Urhebern genutzt:

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg mbH Wifög
Metropolregion Hamburg

 

Hintergrundbild:

Frühling im Schlosspark Ludwigslust, Landkreis Ludwigslust-Parchim

© Günther Schulz